B9-25/1,5-AK-SSV, 400 V


Neu

B9-25/1,5-AK-SSV, 400 V

Artikel-Nr.: 2190.251.047


Lieferzeit: ca. 7-14 Tage

2.183,00

Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand
Preisvorschlag

Versandgewicht: 19,7 kg


Mögliche Versandmethoden: Selbstabholung, Auslandsversand Zone 1, Auslandsversand Zone 2, Auslandsversand Zone 3, Auslandsversand Zone 4, Auslandsversand Zone 3 Norwegen, Auslandsversand Zone 4 Schweiz, Liechtenstein, Standardversand

Selbstansaugende Umwälzpumpe für Salzsole zur Nasssalzstreuung B9-25/1,50-AK-SSV, 400 V, Dr. in Sonderausführung mit Zwischenlaterne, Gleitringdichtung in SiC/SiC/Viton
3~ Y/Δ 400/230 V
H max. = 17,0 m
Q max. = 25,5 m³/h
Motorleistung: 1.50 kW
Saug/Druck(Rp): 2 / 1 1/2

Die Kunststoffpumpen der B 9 Baureihe sind für die Förderung von Salzsole für die Nassalzstreuung im Zusammenhang mit einer entsprechenden Anlage entwickelt worden.
Die medienberührten Kunststoffteile sind überwiegend aus glasfaserverstärktem Polypropylen PP GF 30 gefertigt und weisen somit eine hervorragende Korrosionsbeständigkeit gegenüber dem Fördermedium auf.
Im Pumpengehäuse sind keine Inserts enthalten, wodurch dieses recyclingfähig ist.
Die Pumpenwelle dient gleichzeitig als Motorwelle, auf welcher das Laufrad montiert ist. Als Wellendichtung findet eine Balg-Gleitringdichtung Verwendung, welche auf der Laufradnabe aus Kunststoff sitzt.
Hierdurch ist eine sichere Trennung zwischen Motor und Fördermedium gewährleistet. Bedingt durch die Blockbauweise der Pumpe hat diese einen geringen Platzbedarf.
Die B 9 Pumpen werden durch Dreh- oder Wechselstrommotore angetrieben. Im Pumpengehäuse hält ein integriertes Saugsieb gröbere Verunreinigungen aus dem Pumpeninneren fern.

Einsatzgebiet:
Die B 9 Baureihe ist eine Sonderausführung und ausschließlich zur Umwälzung von Salzsole mit einer Dichte von ca. 1,2 kg/l für Nasssalzstreuung in Verbindung mit einer speziellen Anlage und in Abstimmung mit dem Anwender einzusetzen.

(Abb. ähnlich)

Auch diese Kategorien durchsuchen: B9, Startseite