Waschmaschinenstop SWH 200 - 290


Neu

Waschmaschinenstop SWH 200 - 290

Artikel-Nr.: 13004

Nicht auf Lager, Lieferzeit: ca. 7-14 Tage

175,00

Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand
Preisvorschlag

Versandgewicht: 0,5 kg


Mögliche Versandmethoden: Expresszustellung, Selbstabholung, Auslandsversand Zone 1, Auslandsversand Zone 2, Auslandsversand Zone 3, Auslandsversand Zone 4, Auslandsversand Zone 3 Norwegen, Auslandsversand Zone 4 Schweiz, Liechtenstein, Standardversand

Das Alarmschaltgerät mit Waschmaschinenstop zur SWH 200, SWH 270 und SWH 290 bietet Schutz vor Überlauf der Hebeanlage bei zu hohem Wasserstand

Spannungsversorgung 230 V
Frequenz 50 Hz
Nennstrom 15,0 A

Funktionsweise:
Der Schwimmerschalter des Schaltgerätes wird in den Sammelbehälter der Hebeanlage eingebracht.
Der Stecker der Waschmaschine wird in die Steckdose des Schaltgerätes und dieses in die Netzsteckdose gesteckt.
Die Anlage ist nun betriebsbereit. Bei Ausfall der Hebeanlage wird die Stromversorgung zur Waschmaschine unterbrochen.

***AUCH FÜR ANLAGEN ANDERER HERSTELLER GEEIGNET***

Das Alarmschaltgerät mit Waschmaschinenstop kann überall dort eingesetzt werden, wo Waschmaschinen die Waschlauge nicht direkt sondern über eine nachgeschaltete Hebeanlage entsorgen.
Steigt der Flüssigkeitspegel in der zu überwachenden Hebeanlage auf einen kritischen Stand an (Schwimmerschalter gibt Kontakt), wird die angeschlossene Waschmaschine stromlos geschaltet.
Bei Unterschreiten des kritischen Wasserstandes schaltet die Waschmaschine wieder zu.
Ein potentialfreier Wechsler zur Weiterleitung der Störmeldung ist im Gerät vorhanden.


TECHNISCHE DATEN *PDF* Herstellerseite

Zu diesem Produkt empfehlen wir

SWH 100
349,00 *
Versandgewicht: 5 kg
*

Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand
Preisvorschlag


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Versandgewicht: 4,5 kg
Rückschlagklappe SWH
15,00 *
Versandgewicht: 0,1 kg
*

Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand
Preisvorschlag


Diese Kategorie durchsuchen: Schmutzwasser Hebeanlagen