Elektronischer Druckregler ZFUW

520,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nicht auf Lager
Lieferzeit innerhalb Deutschlands ca. 30-60 Werktage

  • 11413
Elektronischer Druckregler mit Trockenlaufschutz ZFUW , inklusive Kabel, bis 9,7 A... mehr
Produktinformationen "Elektronischer Druckregler ZFUW"

Elektronischer Druckregler mit Trockenlaufschutz ZFUW, inklusive Kabel, bis 9,7 A

-Netzstromversorgung, einphasig 230 V AC 50 Hz

-Motorstromversorgung, einphasig 230V

-max. Nennstrom des Motors 9,7 A

-zulässiger Höchstdruck 8 bar

-max. Medientemperatur 50° C

-max. Fördermenge 9 m3/h

-Solldruckregelbereich 1,5 – 7 bar

-Startdruckregelbereich 1 – 6,7 bar

-Anschluss 1 ¼“ AG

-Frequenzregelbereich 25 – 50 Hz

-Schutzstart IP X5

BESCHREIBUNG:
ZFUW / ZFUD ist eine elektronische Vorrichtung, die das Ein- und Ausschalten einer Elektropumpe überwacht und auf Invertertechnologie beruht.
Dank dieser Besonderheit ist der ZFUW und der ZFUD imstande, die Frequenz (Hz) des am Motor ankommenden Stroms zu modulieren, so dass dieser seine Drehzahl je nach Wasseranfrage der Anlage
variiert.
Auf diese Weise ist der Druck zu den Abnehmern immer konstant und die Leistungsaufnahme des Motors ist immer proportional zum effektiven Bedarf der Anlage. Dies bedeutet eine erhebliche Energieersparnis.

FUNKTIONEN:
· Konstanter Druck durch Drehzahlregelung der Elektropumpe, Energieersparnis Dank der geringeren Energieaufnahme der Pumpe
· Stufenweises Ein- und Ausschalten der Pumpe zur Reduzierung der Druckstöße
· Trockenlaufschutz bei Wassermangel in der Ansaugung
· Automatisches Reset im Fall einer Abschaltung wegen Trockenlauf, so dass der Fehler von selbst rückgestellt wird
· Wirksame Leckagenkontrolle für den Schutz der Pumpe vor ständigen Neustarts
· Digitale Druckanzeige am Display
· Anzeige der verschiedenen Betriebsmodi/Fehler über LEDs und Meldungen am Display
· Hilfskontakte für die Fernsteuerung, Doppelsteuerung oder zweiter Solldruck
· Nur bei ZFUD - Umkehrung des Drehsinns durch die Software (ohne Eingriff in die Verdrahtung)
· Nur bei ZFUW - Softstart der Pumpe kann deaktiviert werden um eine Blockierung der Pumpe beim Anlaufen zu vermeiden
· Abziehbare elektrische Klemmen für eine leichte Verdrahtung
· Verbindungsmöglichkeit von zwei Frequenzumrichtern zur Realisierung einer Doppelanlage

SCHUTZ VOR:
· Trockenlauf
· Unterspannung der Versorgung (Auslösung bei ca. 200 Volt)
· Überspannung der Versorgung (Auslösung bei ca. 260 Volt)
· Kurzschluss an den Klemmen
· zu hoher Stromaufnahme des Motors
· Übertemperatur im Inverter
· Stärkere Leckagen mit ständigen Neustarts der Elektropumpe

Ihre Vorteile: digital einstellbar, digitale Anzeige von Druck und Nennstrom, potentialfreie Fehlermeldung, Trockenlaufschutz mit automatischem Reset nach
einstellbarem Zeitintervall, Motorstromüberwachung, Kopplung zur Doppelanlage möglich. Konstanter Druck durch Drehzahlreglung, Energieeinsparung durch Leistungsanpassung der Pumpe, Verringerung von Druckstößen, Trockenlaufschutz bei Wassermangel mit automatischem Reset, wirksame Leckagekontrolle durch Überwachung der Starthäufigkeit der Pumpe, digitale Druckanzeige, Geräuschminderung. Der ZFU ist u.a. geeignet für die Baureihen WX, EP, MP, TM, und RWNA.

 

TECHNISCHE DATEN *PDF*

Weiterführende Links zu "Elektronischer Druckregler ZFUW"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Elektronischer Druckregler ZFUW"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen