BADU Eco Drive II 0,75 kW

BADU Eco Drive II 0,75 kW
915,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nicht auf Lager
Lieferzeit innerhalb Deutschlands ca. 30-60 Werktage

  • 297.0075.412
Frequenzumformer BADU Eco Drive II 0,75 kW Netzspannung 3~ 380-480 Volt Netzfrequenz 50-60... mehr
Produktinformationen "BADU Eco Drive II 0,75 kW"

Frequenzumformer BADU Eco Drive II 0,75 kW
Netzspannung 3~ 380-480 Volt
Netzfrequenz 50-60 Hz
Analoger Eingang 0-10 V / 4-20 mA
Kühlung: Belüftung
max. Umgebungstemperatur 50°C
Abmessungen ca. H x B x T (mm) 390x200x175
Schutzart IP 55

In der Badewasseraufbereitung gibt es verschiedene Betriebszustände wie z.B. die Filtration (Badewasserumwälzung), Filterspülung und Erstfiltratableitung (Klarspülung).
Je nach Rohrleitungswiderstand und Filtergeschwindigkeiten sind damit mehrere Betriebspunkte einzustellen.
Dies kann komfortabel sichergestellt werden, indem die Pumpe über einen Frequenzumformer auf die einzelnen Betriebspunkte angesteuert wird. Dabei wird die Drehzahl der Pumpe entsprechend elektronisch angepasst.
Unnötige Energieverluste z.B. durch ein Absperrorgan werden damit vermieden. Die Pumpe wird stets im optimalen und wirtschaftlichen Betriebspunkt betrieben.
Zusätzlich kann z.B auch in öffentlichen Bädern bei geringer Beckenbelastung oder außerhalb der Badebetriebszeiten (Nachtbetrieb) der Volumenstrom angepasst, d.h. durch den Frequenzumformer geregelt reduziert werden. Zusätzliche Energieeinsparpotenziale sind damit gegeben.
Aufgrund der Pumpenleistung eignet sich der Frequenzumformer BADU Eco Drive II hervorragend für die BADU Resort und BADU 93.
Der Frequenzumformer bietet viele Möglichkeiten der Ansteuerung:
Direkte Ansteuerung über die Tasten, über Digitaleingänge um vorgegebene Festdrehzahlen anzufahren oder eine externe Ansteuerung über die Schnittstelle 0-10 V oder 4-20 mA. Damit ist auch die Einbindung in die Gebäudeleittechnik gewährleistet.
Relaisausgangsfunktionen (z.B. Betriebsbereit oder Motorüberlastung), Relaiseingangsfunktionen (z.B. Start oder Stopp), PTC-Fühler-Auswertung oder Zeitfunktionen runden die Möglichkeiten ab.
Bauseitige Voraussetzungen sind zu beachten!

Bauseitige Anforderungen:
- Abgeschirmtes Kabel zwischen Motor und Frequenzumformer
- es wird empfohlen, die Motorwicklung mit einem PTC-Fühler
auszurüsten - es wird empfohlen, den Motor nicht unter 30 Hz zu betreiben
- Fehlerstromschutzschalter Typ B


TECHNISCHE DATEN BADU ECO DRIVE II Herstellerseite

Weiterführende Links zu "BADU Eco Drive II 0,75 kW"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "BADU Eco Drive II 0,75 kW"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen